Landesverband der Heimat- und Trachtenverbände Baden-Württemberg e.V.

Trachtenverband

Partner

Presse

Übersicht

Trachten

Veranstaltungen

Kontakt

Miteinander.leben

 

Heimattage Baden-Württemberg 2019 in Winnenden mit einem spannenden und unterhaltsamen Programm

 

Winnenden ist ein liebenswerter und lebenswerter Ort und vor allem eines für viele Menschen: Heimat. Heimat bedeutet Gemeinsamkeit und Vielfalt, die im gelebten Miteinander der Menschen im Alltag sowie in den unterschiedlichsten Formen außerhalb des Alltags spürbar wird. Auch das Ehrenamt, im Sport oder beim gemeinsamen Musizieren im Verein.

Das Motto „Miteinander.leben“ versucht all diese großartigen Aspekte mithilfe fünf verschiedener Themenschwerpunkten, die über das Jahr verteilt sind, einzufangen und aufzuzeigen. Viele der über das Jahr verteilten Veranstaltungen entstehen in Zusammenarbeit mit Winnender Vereinen, Künstlern und Ehrenamtlichen.

Gemeinsam eben.

 

Miteinander.inspiriert

 

Inspiration und Kreativität sind bedeutende Ressourcen der Menschen und der ganzen Gesellschaft. Sie sind ein wichtiges Thema für die Heimattage. Durch gemeinsames Tanzen oder Musizieren, durch Theater und bildende Kunst werden Grenzen und Vorbehalte überwunden und Gemeinsamkeiten entdeckt. Bei den Konzerttagen Winnenden, die seit 2015 alle zwei Jahre stattfinden, treffen weltbekannte Solisten auf Musikschaffende aus der Region.

 

Sonntag, 3.2. bis Samstag, 9.2.2019: Konzerttage

Sie sind das erste große Highlight im Heimattage-Jahr. Claudio Bohórquez, einer der gefragtesten Cellisten, lädt als künstlerischer Leiter der Konzerttage weltweit bekannte Musiker zu dem mehrtägigen Festival ein. Die Konzerttage sind zugleich eine Plattform für lokale Kulturschaffende, so, dass ein einmaliger Querschnitt durch das Winnender Musikleben entsteht. Dafür sorgen z.B. die städtische Musikschule, das Konzertorchester Winnenden und das Festivalorchester Winnenden.

 

Miteinander.vernetzt

 

Durch Neugier und Entdeckerfreude sind in Baden-Württemberg namhafte Firmen entstanden. Ihre Produkte und Dienstleistungen sind weltweit führend und haben das Land geprägt. Aber auch kleinere und mittelständische Firmen haben sich etabliert und gestalten unsere Heimat maßgeblich mit. Bei den Heimattagen zeigen alle gemeinsam, was sie können, damit Wirtschaft ein Erlebnis zum Schauen und Staunen wird.

 

Freitag, 3. 5. bis Sonntag, 5. 5.2019: Baden-Württemberg-Tag

Der Baden-Württemberg-Tag ist die offizielle Auftakt-Veranstaltung des Heimattage-Jahres von Seiten des Landes Baden-Württemberg. Es präsentieren sich regionale und überregionale Firmen, Dienstleister, Tourismusverbände und Vereine. Start ist die Kunstnacht am Freitagabend in der Innenstadt Winnendens. Für Unterhaltung wird am Samstag auf der SWR-Bühne mit einem großen Abendkonzert gesorgt. Am Sonntag findet außerdem der traditionelle Wonnemarkt mit verkaufsoffenem Sonntag statt.

 

Miteinander.begeistert

 

Bürgerschaftliches Engagement ist zentraler Bestandteil der Gesellschaft. Hier wird gemeinsam etwas geschaffen, es wird sich engagiert und vielleicht sogar gemeinsam ein großes Ziel erreicht. Rund die Hälfte der Baden-Württemberger engagiert sich ehrenamtlich, denn helfen stiftet Sinn und verbindet über alle Kulturen hinweg.

 

Donnerstag, 30.5. bis Sonntag, 2.6.2019:

Historische Feuerwehrtage und 50-jährige Partnerschaft mit Albertville

Anlässlich der 50-jährigen Städtepartnerschaft mit Albertville wird gemeinsam mit den Gästen aus Frankreich am dritten Highlight-Wochenende gefeiert. Bei der Musiknacht an verschiedenen Orten in der Innenstadt, kann Winnendens Charme erlebt werden. Sinnbild für eine langjährige Kameradschaft und ein Beispiel für das Winnender Ehrenamt ist die lokale Feuerwehr, die die „Historischen Feuerwehrtage“ gestaltet. Geplant sind unter anderem ein historischer Handdruck­spritzenwettbewerb, eine Ausstellung von Feuerwehr-Oldtimern sowie eine historischen Schauübung.

 

Miteinander.bewegt

 

Sport und Bewegung schaffen ein gutes und inklusives Miteinander sowie sportliche Vielfalt, die sich auch in den zahlreichen Sportvereinen in Winnenden widerspiegelt. Deshalb wollen wir zusammen Sport treiben. Auch und gerade bei den Heimattagen.

 

Freitag, 5.7. bis Sonntag, 7.7.2019: „BWegt“.

Das vierte Highlight-Wochenende im Heimattage-Jahr steht somit unter dem Motto gemeinsam sportlich aktiv sein und werden. Den Auftakt bildet der alljährliche Winnender Schultriathlon im und um das Wunnebad. Am Samstag wird es verschiedene sportliche Aktionen mit Beteiligung der Winnender Sportvereine geben sowie eine Beach-Party am Abend. Am Sonntag öffnen dann die großen Winnender (Gesundheits-)Institutionen um das Stadion ihre Türen und ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen.

 

Miteinander.fasziniert

 

Den krönenden Abschluss des Heimattage-Jahres bilden die Landesfesttage als fünfte Highlight-Veranstaltung. Heimatfeste und Brauchtum, regionale kulinarische Spezialitäten und der Dialekt vermitteln ein Gefühl von Heimat. In unserer Heimat pflegen wir Traditionen und erinnern uns gemeinsam an erlebte Geschichte.

 

Freitag, 6.9.2019:

Verleihung der Heimatmedaille

Mit der Heimatmedaille werden im Rahmen der Heimattage Bürger und Bürgerinnen des Landes ausgezeichnet, die sich im Bereich Heimat- und Brauchtumspflege besonders engagieren.

 

Samstag, 7.9.2019:

Brauchtumsabend

Heimat- und Trachtenverbände aus ganz Baden-Württemberg präsentieren ihre unterschiedlichen Volkstänzen, ihren Gesang sowie verschiedene Musik, Geschichten und verschiedenste Mundart.

 

Sonntag, 8.9.2019:

Landesfestumzug

Höhepunkt der Landesfesttage ist der traditionelle Landesfestumzug, zu dem Ministerpräsident Kretschmann erwartet wird. Rund 90 verschiedene Trachtengruppen, Musikkapellen, Fahnenschwinger und Motivwagen aus der Stadt selbst sowie aus ganz Baden-Württemberg ziehen durch die historische Marktstraße.

 

Dieser Text und die Bilder wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der Geschäftsstelle der Heimattage Winnenden